Sauron, der Herr der Ringe

Saurons Namen Sauron, „Der Abscheuliche“ oder „Der Grausame“, im Sindarin „Gorthaur“ genannt Wie er sich selbst in den Anfängen nannte ist nicht bekannt. Im Zweiten Zeitalter nannte er sich Artano (=“Schmiedemeister“), oder „Aulëndil“ („Diener Aulës“) Von den Elben wurde er „Annatar“ („Herr der Geschenke“) genannt. Im dritten Zeitalter wird er als „Herr der Ringe“ oder […]

Celebrimbor und die Ringe der Macht

Celebrimbors Name und seine Jugend Celebrimbor ist Sindarin und bedeutet Silberhand -> Cele = Silber, Brimbor = Hand geboren: im Zeitalter der Bäume in Aman gestorben: 1697 Zweites Zeitalter Dem Silmarillion zufolge war Celebrimbor der Sohn Curufins und der Enkel Fëanors, dem er gleich kommen wollte. Anderorts heißt es, Celebrimbor sei einer der größten Schmiede […]

Die Ringe der Macht

Ringgedicht Drei Ringe den Elbenkönigen hoch im Licht,Sieben den Zwergenherrschern in ihren Hallen aus Stein,Den Sterblichen, ewig dem Tode verfallen, neun,Einer dem Dunklen Herrn auf Dunklem ThronIm Lande Mordor, wo die Schatten drohn.Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,Ins Dunkel zu treiben und ewig zu bindenIm Lande Mordor wo die Schatten drohn. Die […]